#Speakerin

Moderation beim VDV: Welche Chancen bietet das reformierte PBefG?

Mir sind Moderationen am liebsten, wo Moderatorin und Panelist:innen sagen: „Schade, das war zu kurz!“So war es gestern beim Talk über das reformierte #Personenbeförderungsgesetz. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hatte zum Symposium über #Multimodalität geladen,. Ich durfte mit Valerie von der Tann von Via, Dr. Jan Schilling, Robert Henrich von MOIA und Thomas Kiel d’Aragon …

Moderation beim VDV: Welche Chancen bietet das reformierte PBefG? Weiterlesen »

Zu Gast im NDR-Podcast #SheLikesTech

#SheLikesTech meets #SheDrivesMobility.Was für ein Fest 🙂 Als erste nicht rein technisch orientierte Frau war ich zu Gast im fantastischen Podcast von Eva Köhler und Svea Eckert beim Norddeutscher Rundfunk – und die beiden haben es „geschafft“, dass es ein sehr persönliches Gespräch geworden ist. Über meine Karriere in der #Verkehrsbranche, die Entscheidung, nicht mehr …

Zu Gast im NDR-Podcast #SheLikesTech Weiterlesen »

Moderation des Launches eines neuen Messeformats der Koelnmesse

Ich habe die Pressekonferenz zum Launch der neuen Messe #polisMOBILITY in Köln moderiert.Oberbürgermeisterin Henriette Reker: „Der Rat der Stadt Köln hat 2019 den Rahmen für eine neue Mobilitätsmesse gesetzt. Es geht um human-centric, einen Ansatz, der den Menschen in den Fokus stellt.“ Im Mai 2022 wird Koelnmesse GmbH dieses Format erstmalig auf dem Messegelände, aber …

Moderation des Launches eines neuen Messeformats der Koelnmesse Weiterlesen »

Industry Talk: Die Mobilität der Zukunft vom de-hub

Wie sieht die Mobilität von morgen aus? Dieser und weiteren spannenden Fragen widmete sich die Twitter-Livedebatte des de-hub. Karolin Hewelt, Mitgründerin RCKT und Leiterin der Hub Agency mit Katja Diehl (She Drives Mobility), Kirstin Hegner (Digital Hub Mobility München) und Ingo Kucz (White Octopus) tauschten sich zu verschiedenen Möglichkeiten aus, aktuellen Herausforderungen mit moderner Mobilität zu begegnen. Durch Impulse von Zuschauerinnen und Zuschauern entspann sich eine lebhafte Debatte um die Trends, Prognosen und Veränderungen der Mobilität von morgen.