Zum Inhalt springen

Bullshitbingo der Mobilitätswende zum autofreien Tag.

Heute ist #autofreierTag – und wahrscheinlich haben es noch nicht mal viele mitbekommen, dass diesen Donnerstag kostenlos Busse und Bahnen im Regionalverkehr genutzt werden können.

Ich möchte diesen Tag nutzen, um zwei Dinge zu teilen:
Einmal das von mir heute extra aufwändig gestaltete #Bullshitbingo der Mobilitätswende. Sie können sich hierzu Reden von Christian Lindner oder Volker Wissing zum Thema Verkehr im Büro oder abends mit Freund:innen oder der Familie anhören, die entsprechenden Wörter abstreichen und wenn Sie „eine Reihe haben“, BINGO! rufen.

Das zwei ist eine Übersicht über das, was Autoverkehr bedeutet:
Vor allem Ineffizienz, #Ressourcenverbrauch und #Verkehrstod.

Ja, ich weiß, damit mache ich mich in Deutschland nicht beliebt. Denn wir gelten intern wie extern immer noch als DAS Autoland, obwohl wir mit 2022 das Jahr der beginnenden #Klimakatastrophe und nahender Kipppunkte schreiben. Dennoch müssen (wollen?) wir diese Industrie noch immer Schlüsselindustrie nennen, weil wir die Industrie der Erneuerbaren und andere zukunftswirksame Industrien zerstört und zum Teil sogar aus unserem Land vertrieben haben.

Daher ein paar Fakten, auch wenn ich weiß, dass diese seit Jahrzehnten nicht wirksam sind, die Mobilitätswende endlich zu starten. Mit Mut, Vision und dem Willen, schnelle Wirkung zu erzeugen.

‼️ Ein europäisches Auto ist 92 % der Zeit geparkt.
‼️Es verbringt 1/5 der Fahrzeit mit Parkplatzsuche.
‼️ In Deutschland verbringen wir durchschnittlich 46 Stunden im Jahr im Stau.
‼️ Auf den fünf Sitzen im Pkw nehmen 1,5 Personen Platz, im beruflichen Pendelverkehr sind es laut Agora Verkehrswende 1,057 Personen.
‼️ 86 % des Kraftstoffs gelangen nie an die Räder, die meiste Energie, bewegt das Auto, nicht die Menschen.
‼️ Acht Menschen sterben täglich auf unseren Straßen. Jeder Verkehrstod traumatisiert 113 Menschen, von Ersthelfenden bis zu Familie und Kolleg:innen.
‼️ 880 Personen werden täglich bis zu schwerst verletzt.
‼️ Zwei Tonnen Stahl bewegen 80 Kilogramm Mensch.
‼️ Wenn wir alle Flächen zusammenzählen (Parkplätze und Straßenfläche) dann hat jedes Auto 100 Quadratmeter unserer Räume in Beschlag, diese sind versiegelt und damit eine Gefahr bei steigender Hitze, Fluten.
‼️ Das Auto ist das tödlichste Verkehrsmittel.
‼️ Es erzeugt 60 % des CO2 im Transportsektor.
‼️ Seine Reifen sind die größte Mikroplastikquelle.
‼️Sein Lärm macht krank.

Und ich lebe in einem schwach entwickelten Land, in dem Zulassungszahlen noch steigen.

Wie klingt das?
2022 nach einer super Idee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.