Aktuelle Podcast-Folge

Katja Diehl kommt aus Hamburg und ist Kommunikations- und Unternehmensberaterin mit Schwerpunkten in Neuer Mobilität, Neuem Arbeiten und Diversität. Sie hält Keynotes, moderiert Events und Workshops und hostet alle 14 Tage den Podcast #SheDrivesMobility.

Nach Start als Journalistin und Pressesprecherin sowie Expertise in leitender Funktion bei Konzernen der Logistik- und Mobilitätsbranche berät Katja Diehl Unternehmen und StartUps bei ihrer Markenkommunikation und Positionierung und ist beim MaaS-Lösungsanbieter (Mobility as a Service) door2door in Berlin Lead PR & Communications. 2019 wurde sie zu den »25 TopVoices bei LinkedIn« und den »100 Führungsfrauen in der Mobilitätsbranche« gewählt. Sie ist als Insiderin bei XING. Beim Mobility Mag schreibt sie die monatliche Glosse »Ganz schön verfahren«.

Katja Diehl hat die Vertretung der womeninmobility in Hamburg gegründet. Im Bundesvorstand des Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD) treibt sie u. a. die Themen Mobilität 2050, Mobilitätswandel durch Wandel von Einstellungen  sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit voran. Des Weiteren ist sie Mentorin bei MentorMe und Yoldas, einem Projekt der Bürgerstiftung Hamburg. 2019 war sie Jurorin beim YES!-Wettbewerb, unterstützte das Projekt Jugendwerkstatt Wandelbar und entwarf mit anderen auf Einladung des Wuppertal Instituts das “Wuppertaler Bewegungsmanifest“.

Ihr Leistungen finden sich hier.

Ihre Vita findet sich hier.