Ich bin einer von 25 “LinkedIn Top Voices”

2019 is like BAM! Sorry, wenn ich so unsachlich starte, aber dass mich das Thema #Mobilitätswandel manchmal auch durchaus emotional vorantreibt, ist kein Geheimnis. Seit einem Jahr bin ich “in eigener Sache” unterwegs:
>She Drives Mobility< hatte Geburtstag. Und LinkedIn hat sich ein fantastisches Geschenk für mich ausgedacht: Ich gehöre zu den “25 #LinkedInTopVoices in Deutschland, Österreich und der Schweiz 2019”!

Und werde immer besser darin, auf meine Erfolge stolz zu sein.
Immer schon gut war ich, mich für andere zu freuen und ihnen ihre Wege von Herzen zu gönnen. Deswegen freue ich mich sehr, u. a. mit Inga Hoeltmann, Don Dahlmann, Andreas Weck in dieser Reihe zu stehen. Denn sie sind für mich inspirierende Menschen.

Worüber sie spricht: Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Mobilitätswandel – weg vom privaten Pkw hin zu geteilter, nachhaltiger und öffentlicher Mobilität, die für alle zugänglich und bezahlbar ist. “Auf dem Weg zu dieser Vision halte ich Diversität und neue Arbeitsformen für unerlässlich, nicht zuletzt, weil das Fehlen dieser Säulen Dinge wie den Dieselskandal erst ermöglicht hat”, sagt Diehl.

Wem sie am liebsten auf LinkedIn folgt: Den Wandel, den SAP-Personalchef Cawa Younosi in Deutschland vorantreibt, findet sie “hoch inspirierend, auch wegen des Humors, den er dabei immer wieder beweist”. Ihre journalistische Quelle für inspirierende Geschichten rund um Rolemodels ist Carina Kontio vom Handelsblatt.

Ich danke allen, die das Jahr mit mir so facettenreich gestaltet haben – so viele Menschen durfte ich kennenlernen, die mir die Hoffnung geben: Echter Wandel ist machbar. DANKE!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.