Zu Gast im „good work“ Podcast

„Der Podcast GOOD WORK ist eine lebendige Sammlung inspirierender und erkenntnisreicher Geschichten aus unserer Arbeitswelt. Wir nehmen die Hörer mit in die Arbeitswirklichkeit unserer Gesprächspartner und laden jeden ein, sich sein persönliches Stück GOOD WORK daraus abzuleiten. In unserer bunten Gästeschar finden sich Unternehmer, Kreative, Führungskräfte, Paradiesvögel, Rebellen, Neu-Denker, kurz: das gesamte Spektrum an Menschen, die nicht nur gerne arbeiten, sondern ihre Arbeit immer noch ein Stückchen besser gestalten wollen. Und unsere Gäste eint: Sie haben allesamt eine spannende Geschichte als Beitrag zu GOOD WORK zu erzählen.

Unter dem Hashtag #shedrivesmobility beflügelt Katja seit einiger Zeit sehr intensiv die Diskussionen rund um das Thema Mobilität und Arbeit der Zukunft in den sozialen Medien und darüber hinaus. Was als einfacher Podcast an den Start gegangen ist, hat sich zwischenzeitlich zu einer regelrechten Bewegung entwickelt. Katjas Engagement für klimagerechte Mobilität hat sie auf große Bühnen und in prominent besetzte Paneldiskussionen katapultiert bevor Coronavirus solche Veranstaltungen verhinderte. Nun sucht sie kreative Wege, ihre Mission weiter zu verfolgen. In unserem Gespräch spricht sie jenseits von Schlagzeilen- und Hashtag-Logik über smarte Konzepte für Mobilität und über „weibliche“ Mobilitätsmuster. Hört rein in das Gespräch mit einer resoluten, differenzierten und echten Kämpferin für ein gesellschaftlich sehr relevantes Thema.“

Hier geht es zur Folge.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.