Hier siehst du mich in der Sendung. Ich lache und schaue zur Seite.

Zu Gast bei „Auf der Couch“ – Im ZDF sprach ich mit Lutz Leif Linden vom AvD – unter Begleitung von Leon Windscheid

Wir müssen reden! In der Folge “Auf der Couch” diskutieren die beiden Gäste, Lutz Leif Linden und Katja Diehl, mit dem Psychologen Dr. Leon Windscheid über Mobilität ohne Auto.

Hier gehts zur Sendung.

Wie ist es bestellt um die Zukunft des deutschen Individualverkehrs? Eine Mobilitätswende wird in Deutschland seit langem gefordert, aber voran geht es nur schleppend.

  • aufdercouch
  • Dr. Leon Windscheid
  • Psychologe, Bestseller-Autor und Podcaster

Autoland Deutschland

Trotz Diesel-Krise und Klimawandel: Deutschland ist Autoland. Lutz Leif Linden und Katja Diehl diskutieren über Mobilität ohne Auto

  • Auf der Couch Folge Mobilität
  • MOI

„Ich möchte, dass jeder sein Leben ohne Auto gestalten kann!“

Auf der Couch Folge Mobilität

Lutz Leif Linden

Generalsekretär des Automobilclub von Deutschland e.V.
Während die Menschen auf dem Land ohne Auto immer noch aufgeschmissen sind, geht die schiere Menge an Autos den Städter:innen zunehmend auf die Nerven. 
Konflikte überwinden

In einer Zeit, in der sich bei bestimmten Reizthemen immer wieder verschiedene Lager unversöhnlich gegenüberstehen, versucht das Format „Auf der Couch“ diese Konflikte zu überwinden.

Begleitende Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dir gefällt, was ich tue?

Unterstütze mich gern! Du und ich: Wir sind ein Kollektiv!

Detailbeschreibung ausklappen

Ich freue mich sehr, wenn meine Arbeit dir Mehrwert bietet und du mich dabei unterstützen möchtest!

Um meine Projekte langfristig fortsetzen zu können, möchte ich mir ein Grundeinkommen sichern. Seit einiger Zeit habe ich ein unterstützendes Team um mich aufgebaut: Jemand kümmert sich um meine E-Mails, eine andere Person übernimmt meinen Instagram-Account, und ein weiterer Mensch mixt meinen Podcast ab. Auch mein Steuerberater und meine Rechnungsfee gehören dazu. Dieses Outsourcing entlastet mich enorm, bringt aber natürlich auch Kosten mit sich. Deshalb möchte ich im ersten Schritt diese Kosten decken und freue mich über jede Unterstützung.

Exklusive Inhalte und virtuelle Treffen

1 × wöchentlich schaue ich in den Rückspiegel: Wo stehen wir in der Mobilitätswende? Und gebe Abonnent:innen exklusive Inhalte.

Detailbeschreibung ausklappen

Für nur fünf Euro pro Monat erhältst du meinen wöchentlichen Steady-Newsletter. Es gibt auch weitere Pakete, die Gastzugänge oder größere Pakete für Unternehmen beinhalten, die bis zu 20 Zugänge für Mitarbeiter:innen oder Kolleg:innen bieten. Bei den größeren Paketen ist ein virtuelle