Zum Inhalt springen

Zwischenfazit: Diehl war zuvor bereits 13 Mal in unseren Charts, durchgehend von KW 6 bis 18. Zweimal Platz 5 (KW 6 und 7).

Grad vergesse ich manchmal das Innehalten – und dann lese ich:

„Passend zum Start des 9-Euro-Tickets im Juni und angesichts hoher Spritpreise ist höchstplatzierter Wiedereinsteiger „Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt“ (S. Fischer; ET: 9. Februar; aktuell in dritter Auflage) von der Hamburger Podcasterin Katja Diehl („SheDrivesMobility“). Diehl propagiert den Mobilitätswandel – Platz 15 beim Sachbuch (PB). „Ich verstehe Mobilität in erster Linie nicht technisch. Vielmehr sehe ich die umfassende Herausforderung einer Einstellungs- und Verhaltensänderung im Vordergrund“, formuliert Diehl auf ihrer Website.

Diehl war zuvor bereits 13 Mal mit dem Titel in unseren Charts, durchgehend von KW 6 bis 18. Zweimal Platz 5 (KW 6 und 7) sprang als höchstes heraus. Nach einer Woche Verschnaufpause ist sie nun wieder in den Top 25.“

Screenshot des Textes von oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.