Zum Inhalt springen

Alles gut mit der 13: #Autokorrektur mit kontinuierlicher Platzierung in der SPIEGEL-Bestsellerliste.

„Diehl war zuvor bereits 13 Mal mit dem Titel in unseren Charts, durchgehend von KW 6 bis 18. Zweimal Platz 5 (KW 6 und 7) sprang als höchstes heraus. Nach einer Woche Verschnaufpause ist sie nun wieder in den Top 15.“

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht.
Aber ich reflektiere grad, dass ich meine Erfolge immer noch zu wenig feiere.
Danke an das Börsenblatt, dass sie mich erinnert haben, was seit dem 9. Februar geschehen und an Fakten statuiert worden ist. Diejenigen unter Ihnen, die wie ich das #Impostor Syndrome haben, wissen, wie unangenehm es ist, einfach mal anzuerkennen, was erreicht und bewirkt zu haben.
Daher nehme ich mir dazu jetzt einfach mal die Zeit.

Danke an alle, die mich supporten, zu Lesungen einladen, mich als Sprecherin buchen – und danke vor allem auch an die Person, die mir den Screenshot geschickt hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.