She Drives Mobility #25 mit Lara Söring von abellio

Eine neue Folge #SheDrivesMobility – diesmal zu Gast: Lara Söring von der Abellio Rail.
Lara ist – wie bisher nahezu alle meiner weiblichen Gäste im Podcast – eine Quereinsteigerin in der Mobilitätsbranche. Und damit umso wichtiger für diesen Bereich, der gerade richtig Aufwind erfährt durch seine zentrale Rolle für den Klimaschutz und die menschenzentrierten Bewegung.

Denn: “Mobilität ist ein Menschenrecht” – sagt Lara.

Im Weg zum Ziel steht jedoch ein oftmals verwirrendes Vertriebssystem und viele gesetzliche Regularien, die Eisenbahnunternehmen einhalten müssen. So wühlte sich Lara als Erstes durch 1.200 Seiten Verkehrsvertrag.
Zusammen mir ihrer Chefin Carmen Maria Parrino (auch in meinem Podcast zu hören, auch eine Quereinsteigerin) lotet Lara zugunsten des Fahrgastes die Möglichkeiten aus, die vor allem auch die Digitalisierung schafft. Zusammen mit Politiker:innen und Fach-Kolleg:innen.

Es geht um “Power Pain Folien” (Lieblingsbegriff!), um Check-In – BeOut als kundenzentrierte und faire Abrechnungsmethode, es geht um junge Frauen als Einhörner und Tipps zum Netzwerken.
Ich freue mich über Anmerkungen und Diskussion und natürlich auch gute Bewertungen in den jeweiligen Plattformen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.