Erstes Lab4Mobility bei door2door

Ich hatte gestern und heute die Freude, in „vertrauten Gewässern“ zu schwimmen. Unter Leitung von Fabian Meinetsberger fand unser Lab4Mobility erstmalig statt – und war gleich ein Eventformat, dass Kund*innen und uns von door2door | Making Cities Smarter gleichermaßen begeisterte. Denn ja: Es ist eine Herausforderung, öffentlichen Nahverkehr so zu attraktivieren, dass er zur echten Alternative zum PKW wird. Ratio allein wird nicht helfen, hier nachhaltig für Veränderung zu sorgen, die Städte wieder zu echter Lebensqualität verhilft. Doch das Treffen hat gezeigt: In Verkehrsunternehmen arbeiten entgegen dem Klischee Menschen, die Teil dieser notwendigen Entwicklung sein wollen. Und unser Team bei d2d hat mit Tom Kirschbaum einen von drei engagierten Leadern, die diese Vision vom „Kopf aus“ leben. Danke! für dieses partnerschaftliche Engagement für Städte, die wieder dem Menschen gehören.

* Weitere Infos hierzu erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.