Was – für – ein – Jahr!

Mit neuem Setting in ein spannendes 2019. Gerade bereite ich meine Keynote “Make Mobility great again” vor. Den Titel habe ich bewusst gewählt, denn öffentliche Mobilität IST besser als ihr Ruf. Dennoch ist unsere Mobilität alles andere als “great”, niemand ist zufrieden. Mobilität ist genauso schnell gesagt wie Digitalisierung. Aber damit hört das Simple auch schon auf. Wir leben in autogerechten Städten mit wenig Lebensqualität, denn die PKW sind wichtiger als die Menschen, die sie fahren – und deutlich wichtiger als alle anderen Verkehrsteilnehmer. Der ländliche Raum ist nahezu abgeschnitten vom öffentlichen Verkehr. All das ist aus vielen guten Gründen zukunftslos. Und die Gestaltung der mobilen Zukunft ist herausfordernd und spannend. Mit meinem neuen beruflichen Dreiklang bei door2door | Making Cities Smarter, als freiberufliche Beraterin und Teil des Bundesvorstandes Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) werde ich aktiv das Zukunftsfähige gestalten. In Q1 wird viel passieren. Ich freue mich auf den Aufbau des Hub der womeninmobility in Hamburg, mein MentorMe Jahr mit Marleen und viele weitere Begegnungen mit Ihnen und Euch. -> Hinter den Kulissen arbeite ich an neuen Formaten. -> Stay tuned 🙂 Jetzt aber erstmal: Kommt gut in das neue Jahr!

* Weitere Infos hierzu erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.