Katja Diehl

Magister Artium · Executive Marketing MBA

Aktuelle Tätigkeit

10/2018 bis heute
door2door GmbH, Berlin

Lead Communications & PR

SCHWERPUNKTE
Aufbau der externen Kommunikation
Konzeption der Kommunikationsstrategie
Konzeption der kommunikativen Markenplatzierung
Erarbeiten der stakeholderrelevanten Kernbotschaften

09/2017 bis heute
Katja Diehl Kommunikationsberatung, Hamburg

Inhaberin

SCHWERPUNKTE
Kommunikation: Moderatorin, Teil von #womeninmobility, Keynote-
Speakerin, Profil auf speakerinnen.org, Schwerpunkte in Mobilität,
New Work, Female Leadership, Unternehmerische Veränderung.
Consulting: Beratung Unternehmen und Einzelpersonen bei
der kommunikativen Markenpositionierung.
Coaching: Schwerpunkt auf Frauen in Führung und jungen Berufstätigen.
Hohe Expertise im Mobility-Bereich. Teil von MentorMe und anderen
Mentorin-Programmen.

Beruflicher Werdegang

04/2018 – 10/2018
Fielmann AG, Hamburg

Kommunikationsmanagerin Strategie und Projekte

SCHWERPUNKTE
Aufbau der strategischen Kommunikation mit den Zielgruppen Stakeholder,
Öffentlichkeit und Presse
Entwicklung eines Konzeptes zur CEO-Positionierung im Übergang
der Generationen
Konzeption der Etablierung von Social Media als Kundengewinnungs und
-bindungskanal
Beratung der internen Stakeholder bei kommunikationsrelevanten Projekten

04/2008 – 03/2018
Stadtwerke Osnabrück AG

Leitung Marketing und Kommunikation Mobilität

SCHWERPUNKTE
Abteilungsleiterin, Pressesprecherin und PR-Verantwortliche für die Unternehmenssparte
Mobilität
strategische Konzeption, Weiterentwicklung sowie Controlling von Marketing
und Kommunikation zur Kundenbindung und -gewinnung inklusive Marktforschung
und Kundendialog on- und offline
betriebswirtschaftliche Steuerung der Abteilung sowie deren Organisationsentwicklung
(sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Budget 600.000 Euro)
Internes und externes Change-Management in bereichs- und unternehmensübergreifenden
Projekten
Auswahl und Steuerung von Agenturen und weiteren Dienstleistern
PROJEKTE
Konzeption von Imagebroschüren und –filmen, kontinuierliche Weiterentwicklung
der Internetauftritte sowie der Aufbau und die Weiterentwicklung
eines modernen Kundendialogs inkl. dessen Implementierung bei Facebook
und Twitter
konzeptionelle Entwicklung der Innovationskampagne „Mobilität2030“ zur
aktiven Bürgerbeteiligung für Visionen für eine zukunftsgerechte Mobilität für
Osnabrück
konzeptionelle Entwicklung und Verantwortung von „Mobil>e Zukunft“, der
Umsetzungskampagne zum Mobilitätswandel in Osnabrück (Verantwortung
von Kommunikation und Marketing für die projektverantwortlichen Unternehmen
Stadt und Stadtwerke Osnabrück inkl. politischem Marketing, Lobbying,
Multiplikatoren- und Bürgerkommunikation sowie Pressearbeit in nationalen
und internationalen Medien der Tages- und Fachpresse)

11/2004 – 04/2008
Hellmann Worldwide Logistics, Osnabrück

Leitung interne Kommunikation

SCHWERPUNKTE
Konzeption und Implementierung einer erstmalig deutschlandweit
erscheinenden Mitarbeiterzeitung (fortan monatlich im Magazinformat)
Konzeption und Durchführung von Presseterminen
Stellvertretende Sprecherfunktion
Leitung des nationalen Redaktionsteams

10/2003 – 10/2004
Niedersächsische Auslandsgesellschaft, Osnabrück

Implementierung und Leitung des Wettbewerbs JugendUmweltreporter
Niedersachsen (JUNi)

SCHWERPUNKTE
Akquise von Kooperationspartnern, Fachjury sowie teilnehmenden Schulen
Konzeption und Durchführung von Presseterminen und -mitteilungen sowie
Entwicklung der Wettbewerbs- und Werbeunterlagen Print und Online

10/2002 – 09/2003
Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück

10/2002 – 09/2003
Pressereferentin

01/2003 – 04/2003
Leitung der Pressestelle (Krankheitsvertretung)

SCHWERPUNKTE
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit national und international inkl. Konzeption
und Durchführung von Presseterminen
Relaunch des Internetauftritts

Ausbildung

05/2013 – 09/2016 Marketing Executive Program,

Westfälische Wilhelms Universität Münster

Abschluss: Executive MBA (Note: gut)


03/2007 – 06/2008 Deutsche Akademie für Public Relation,

Frankfurt

Abschluss: PR-Beraterin (Note: sehr gut)


10/2000 – 09/2002 Pressestelle der Deutsche Bundesstiftung Umwelt,

Osnabrück

Volontariat


10/1994 – 09/2000 Magisterstudiengang Literaturwissenschaften,

Universität Osnabrück

Abschluss: Magister Artium (Note: sehr gut)
Fächer: Literatur- und Medienwissenschaft sowie Soziologie


07/1990 – 05/1993 Franziskus-Gymnasium,

Lingen

Abschluss: Abitur (Note: gut)


Sprachkenntnisse

Muttersprache deutsch
Englisch (verhandlungssicher)
Schwedisch, Spanisch, Französisch (erweiterte Grundkenntnisse)

Außercurriculare Tätigkeiten

Mitglied im Bundesvorstand Verkehrsclub Deutschland (VCD) (seit 2018),

Mentorin bei Yoldas (Projekt der Bürgerstiftung Hamburg zur Unterstützung türkischer Kinder, seit 2018),

Mentorin bei MentorMe (seit 2017),

Mit-Organisatorin der NachtSchicht Hamburg (seit 2018),

Mentorin für den Bundesverband Deutscher Pressesprecher (seit 2016),

Vorstandsmitglied beim Osnabrücker FilmFest e. V. (seit 2015),

Gründungsmitglied und aktuell Mentorin der Nachwuchsplattform „Junge Journalisten“ (seit 2002)