Das war eine gute Woche!

Das war eine gute Woche! Sascha Westermann erklärte mir den Stand der Dinge zu den ITS-Projekten in Hamburg an einem großartigen Weltraumschifftisch in der Hafencity. Vor allem die Verknüpfung der ersten autonom fahrenden S-Bahn, dem autonomen Truck von MAN und MOIA sowie ioki finde ich spannend.

Es gab den KickOff der Women in Mobility in Hamburg, Kaffeetalk mit Lukas Loers (Wunder) und seinem Minime über die Zukunft der Mobilität, Nominierung von door2door und dem Münchner Isartiger für den Handelsblatt Energy Award (gewonnen haben wir nicht, aber einen lustigen Abend mit Maxim Nohroudi und Tijen Onaran – Bericht leider immer noch nicht online), PANDA Breakfast und Wiedersehen mit der tollen Jessica Fröhlich. Ich weiß jetzt, was “The Drivery” ist und konnte einem elektrisch angetriebenen Delorian beim Werden zuschauen. Und viele – vor allem fahrradbasierte – Lösungen für die Zukunft der Mobilität anschauen.

DPRG TakeOff und unsere door2door Tradition “Beers around the world” hosted vom wundervollen Simao und damit Portugal am Freitag. Jetzt aber eine Runde Faulenzertalk in Hamburg mit meiner Katze. Was waren eure Highlights?

* Weitere Infos hierzu erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.